Dub Fx

Noch ein Künstler den ich seit 2010 immer weiter höre! Dub Fx. Er kommt ursprünglich aus Australien. Er reist mit seiner reizenden Freundin FlowerFairy und einer Loop-Maschine durch die Welt. Er nimmt sich selber auf, verwendet die Soundelemente und macht daraus ein Stück. Hört sich einfach an dieses loopen. Wenn man noch singen und beatboxen kann….

Auf den Strassen der Welt stellt er seine Musik vor. Ich finde dieses Verständnis für Musik nur begnadet! Er scheint an einem neuen Album zu arbeiten….er schwört es schon mal! 😉

Live durfte ich ihn auch schon erleben, nicht auf der Strasse sondern bei einem richtigen Konzert! Im Underground in Köln. Müsste 2010 gewesen sein! Dieses Jahr im Juli war er wieder in Köln. Eine Nummer größer in der Live Musik Hall. Leider konnt ich nicht dabei sein…ein ander mal mit dem neuen Album dann!

Jetzt bomb´ ich einfach paar Videos von dem guten Mann und seiner Musik.

auf der Straße

mit neuer Gitarre

—-

Advertisements

Patrice

Splash ist mein Herz-Festival und Patrice meine Herz und Seelen Künstler.

Seit Jahren Fan…schon öfters live gesehen und mal im Bestiz aller Alben gewesen. Jetzt habe ich teils nur noch Hüllen…zb von der Ancient Spirit…ich war mal ne Zeit nicht sehr ordentlich mit den CD´s und habe sie gerne verliehen und sie kamen nicht wieder…jetzt verleihe ich ungerne CD´s. Kaufe auch weniger wie früher….aber eins habe ich vorbestellt….The rising of the son von Patrice.

Das letzte Album „One“ ist seit dem ich es habe in meinem 6-Fach CD Wechsler im Auto….jetzt kann ich nicht mehr auf das Neue warten….am 30. August kann ich es mir endlich anhören. Die Titel lassen schon Großes erahnen…ausser die YouTube Videos habe ich noch nicht viel angehört. Die Singles „Alive“ und „Cry, Cry, Cry“ waren ein schöner Vorgeschmack.

Patrice und sein Team versüßen das Warten mit einer Sticker Aktion und das Beste sind die Sunrise-Konzerte in verschiedenen Städten wie Berlin oder am Sonntag in Köln.

Frühes Aufstehen oder gar nicht erst ins Bett gehen….so viel muss man tun.

Morgen steht Frankfurt am Main auf dem Plan. Wer kann sollte hin. Patrice ist live ein Erlebnis. Ich habe schon öfters gesagt bekommen sie mögen die Stimme nicht oder generell einfach nicht….aber nach einem Live Auftritt waren die meisten auch überzeugt, dass Patrice ein großartiger Künstler ist. Mein Lieblingskonzert war bisher im „Alten Pfandhaus“ eine Freundin hatte ein Gewinnspiel gewonnen und mich mitgenommen. Es war mit wenigen Besuchern und wenigen Instrumenten. Es kam genau zur richtigen Zeit….ich hatte ein einschneidendes Erlebnis und an dem Abend habe ich mich „Alive“ gefühlt…

Ich bin dankbar für die Künstler, die mit ihrer Musik ausdrücken können was schwer in Worte zufassen ist und mein Seelenheil bewahren….Patrice ist seit seiner ersten Single einer davon.

Von welchen Künstlern freut ihr euch auf ein neues Album oder welche Künstler werdet ihr nie satt?

Welches Album ich noch sehnsüchtig erwarte ist, das von den Beginnern….kommt da noch was oder wie oder was?!