Hast du etwas Liebe für mich?

Liebe für mein Blog ist da, auch wenn ich ihn stiefmütterlich behandele. Mir fehlt die Lust am schreiben und urlaubsreif bin ich noch dazu….wie immer hilft mir die Musik aufrecht durch den Dschungel des Lebens zu kommen. Dank ihr finde ich immer wieder Muse doch was zu schreiben.

Am 05.02. war ich schon bei Moop Mama in Bonn auf einem Konzert in der Harmonie. Moop Mama besteht aus 11 Jungs die sich erst 2009 zusammengeschlossen haben. Bläser, Saxophon, MC. Eine komplette Dröhnung Live-Musik. Fotos haben wir auch gemacht. Konkurrenz zu einem Konzertfotografen? Ne, oder?! P1040673

P1040657P1040675

Trotzdem hat mir jemand meine kleine Digital-Kamera fast aus der Hand geschlagen und meine Freundin eine Treppe runter gedrängt. Ja, wir standen auf der Bühne…doch wenn die Bühne leer ist?!

P1040679Das war der wiedermal so eine Begegnung, auf die man hätte verzichten können. Nachher haben die Jungs Merch verkauft und wir haben noch von jedem ein Autogramm geholt. Einmal Groupie, immer Groupie! 😉 Da stieg die Laune wieder.

Moop Mama hatte ganz viel Liebe für die Harmonie und ich war endlich noch mal auf einem Live-Konzert.

Single Nr.1 Liebe:

Dies wurde 2012 schon veröffentlich. Jetzt kommen gleich 2 weitere Künstler die Liebe versprühen.

Sido, den ich nicht von Anfang an akzeptieren konnte, aus dem Weg gehen konnte man ihm jedoch nicht. Ich respektiere seine Veränderung und schlecht ist er nicht. Mit seiner neuen Single hat er mich wieder mal. Diese hochgepitschte Stimme! Das ist Liebe:

Schön einen Künstler wachsen zu sehen. Das bringt mich zu dem Besten?! Egal was er macht, er macht es gut. Das Beginner Album wurde zurückgestellt. Aber es wird kommen. Es muss!

Er macht jetzt auf Rock. Wacken die erste Single, schöner Vorgeschmack, geniales Video. St. Pauli, erinnert irgendwie an den guten alten Udo. Doch alle guten Dinge sind 3: Liebe.

Klasse Video, Bläser dürfen nicht mehr ran, bekommen dennoch ein wenig Liebe und ein kleines November Rain Solo, diesmal nicht in der Wüste. Ich bin begeistert!

An meinem Geburtstag ist es soweit! Das Album kommt. Es ist jetzt schon vorbestellt. Selbstverständlich die Deluxe Version! Widmung wird auch dabei sein. Ein Geburtstagsgeschenk ist jetzt schon gesichert!

Die Clubtour ist innerhalb 5 min ausverkauft gewesen, ich hoffe für Wien muss ich mich nicht beeilen, da liebäugel ich ja mit den VIP-Tickets….aber es wird wohl ein Traum sein…mein Bruder studiert dort und ich möchte ihn einladen. Also wenn du das liest, Bruderherz…vielleicht schaff ich es ja zu sparen!

Mal schauen was 2014 noch so bringen wird, hoffentlich viel mehr Liebe!

Freudvoll
Und leidvoll,
Gedankenvoll sein,
Hangen
Und bangen
in schwebender Pein,
Himmelhoch jauchzend,
zum Tode betrübt –
Glücklich allein
Ist die Seele, die liebt.

Advertisements

Patrice

Splash ist mein Herz-Festival und Patrice meine Herz und Seelen Künstler.

Seit Jahren Fan…schon öfters live gesehen und mal im Bestiz aller Alben gewesen. Jetzt habe ich teils nur noch Hüllen…zb von der Ancient Spirit…ich war mal ne Zeit nicht sehr ordentlich mit den CD´s und habe sie gerne verliehen und sie kamen nicht wieder…jetzt verleihe ich ungerne CD´s. Kaufe auch weniger wie früher….aber eins habe ich vorbestellt….The rising of the son von Patrice.

Das letzte Album „One“ ist seit dem ich es habe in meinem 6-Fach CD Wechsler im Auto….jetzt kann ich nicht mehr auf das Neue warten….am 30. August kann ich es mir endlich anhören. Die Titel lassen schon Großes erahnen…ausser die YouTube Videos habe ich noch nicht viel angehört. Die Singles „Alive“ und „Cry, Cry, Cry“ waren ein schöner Vorgeschmack.

Patrice und sein Team versüßen das Warten mit einer Sticker Aktion und das Beste sind die Sunrise-Konzerte in verschiedenen Städten wie Berlin oder am Sonntag in Köln.

Frühes Aufstehen oder gar nicht erst ins Bett gehen….so viel muss man tun.

Morgen steht Frankfurt am Main auf dem Plan. Wer kann sollte hin. Patrice ist live ein Erlebnis. Ich habe schon öfters gesagt bekommen sie mögen die Stimme nicht oder generell einfach nicht….aber nach einem Live Auftritt waren die meisten auch überzeugt, dass Patrice ein großartiger Künstler ist. Mein Lieblingskonzert war bisher im „Alten Pfandhaus“ eine Freundin hatte ein Gewinnspiel gewonnen und mich mitgenommen. Es war mit wenigen Besuchern und wenigen Instrumenten. Es kam genau zur richtigen Zeit….ich hatte ein einschneidendes Erlebnis und an dem Abend habe ich mich „Alive“ gefühlt…

Ich bin dankbar für die Künstler, die mit ihrer Musik ausdrücken können was schwer in Worte zufassen ist und mein Seelenheil bewahren….Patrice ist seit seiner ersten Single einer davon.

Von welchen Künstlern freut ihr euch auf ein neues Album oder welche Künstler werdet ihr nie satt?

Welches Album ich noch sehnsüchtig erwarte ist, das von den Beginnern….kommt da noch was oder wie oder was?!