Der Spanier

Man muss das Wetter nehmen wie es ist…so war ich gestern baden und trinke jetzt Marokkanische Minze Tee…vom Balkon….giessen muss man ja nicht.

Die Woche war ich im Spanier in Bonn. Er heisst wirklich Der Spanier!

Ich habe da nicht so schöne Fotos gemacht! Es hat geregnet und ich hatte Hunger!

Foto-26Foto-27

Von innen gibt es gar keine Fotos…es ist immer voll und meine Handy Kamera ist für dunklere Räume nicht geeignet. So müssen die Worte reichen oder ihr macht euch selbst ein Bild!

Eine Reservierung ist immer nötig! Am Tag ist es ein normales Geschäft für spanische Spezialitäten! Es gibt Öl, Paella Pfannen, Paella-Reis, Hierbas-Schnaps, Käse, Wurst und vieles mehr.

Am Abend wird alles frei geräumt und Tische und Stühle reingestellt. Das Essen ist typisch spanisch. Die Getränke holt man sich aus den Regalen und öffnet sich vorne den Wein selbst. Oder geht an den Kühlschrank holt sich ein schönes San Miguel oder das leckere Superbock aus Portugal. Allein für die Aioli lohnt es sich…sie ist selbstgemacht und wie sie sein soll…viel Knoblauch! So ist eigentlich alles selber gemacht!

Ein kleines Stück Spanien direkt in Bonn auf der Bornheimer Strasse, Ecke Adolfstraße! Immer wieder gerne um ein bisschen Sommer- und Urlaubsfeeling zu bekommen!

Die Tickets (+Do-Special 🙂 ) und Tour für Splash sind bezahlt die Planungen gehen voran…das Zelt wird morgen aufgebaut, inspiziert und imprägniert…die Vorfreude steigt!

Hasta luego!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s