Nicht in eigener Sache…

…aber eine ganz tolle Sache. Es geht um http://veggie-tv.de/. Seit Anfang des Jahres zeigen sie mit Videos auf YouTube wie man ganz ohne Fleisch schönes zaubern kann. Die Köpfe hinter Veggie-TV sind Hannes und David. Hier könnt ihr ein Interview der beiden lesen: http://feel-veggie.de/2013/02/02/3-fragen-an-hannes-und-david-von-veggietv/

Für mich ist Essen nicht nur Nahrungsaufnahme, ich probiere gerne und geniesse. Einfache Mama-Gerichte wie Kartoffeln, Spinat und Ei…..mmmm….Ey, das ist ja ohne Fleisch. Es muss nicht immer Fleisch sein, die Tiere müssen irgendwo für den enormen Verbrauch herkommen. Aber das ist ein anderes Ding.

Für ein bewussteres Leben mit Fleisch bemüht sich auch: http://www.donnerstag-veggietag.de/. Die sind seit 2010 unterwegs und haben jetzt 30 Städte erreicht.

Das ist auch das Ziel von Veggie-TV. Mit Freude und Kreativität die Facetten der vegetarische Küche in einem schönen Format näher zu bringen.

Der Sommer lässt auf sich warten, aber Eis geht immer! Hannes zeigt euch wie man Eis ruck-zuck selber macht.

Ich koche gerne und bleibe auch oft auf irgendwelchen Kochshows hängen. Es sollte nicht zu kompliziert sein und am liebsten schnell, deswegen freue ich mich auf weitere Episoden von Veggie-TV.

Sie zeigen in ihren kurzen Videos, mit Spass und Liebe, leckere Gerichte die man einfach nachmachen kann oder auch nicht…auf jeden Fall angucken!

One Love!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s